Anatomie und Biomechanik der Hand | 3. Auflage

Art.Nr.: 9783131665133

Hersteller: Thieme Verlag

59,99 €
inkl. 7 % USt

  • Auf Lager. Sofort versandfähig Auf Lager. Sofort versandfähig


Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Anatomie und Biomechanik für Handchirurgen

  • Autoren: Bernhard Hirt, Harun Seyhan, Michael Wagner, Rainer Zumhasch
  • Verlag: Thieme
  • 3. überarbeitete und erweiterte Auflage 2014
  • 128 Seiten
  • 130 Abbildungen
  • gebunden
  • ISBN: 9783131665133

Das Werk zeigt die wesentlichen anatomischen und biomechanischen Grundprinzipien für alle in diesem Bereich tätigen Therapeuten und Ärzte.
Durch die "Anatomie in vivo" wird durch das praktische Ertasten des zuvor beschriebene theoretische Wissens vertieft und ein Verständnis der komplexen anatomischen Verhältnisse der Hand aufgebaut.

Die Anatomie der Hand: umfassend und praktisch erklärt

Es heißt, dass „Handchirurgie ohne Blutsperre wie das Reparieren eines Uhrwerks in einem Fass mit dunkler Tinte ist“. Operieren ohne fundierte anatomische Kenntnisse gleicht dementsprechend einem „Rühren im Brei“.

Klassischer Anatomieunterricht beschäftigt sich meistens nur mit Bruchteilen der Handanatomie: Knochen, Muskeln/Sehnen, Gefäßen und Nerven. Die vielen unterschiedlichen bindegewebigen Strukturen werden oft nur schlaglichtartig angerissen. Das komplexe Zusammenspiel der unterschiedlichen Strukturen wie z. B. im DRUG oder TFCC bleiben den meisten unklar.

Genau hier schließt dieses Buch Ihre Wissenslücken!

Im vorliegenden Werk finden Sie angewandte Anatomie für jeden, der sich professionell mit der Hand und ihren Funktionen beschäftigt:
Handchirurgen, spezialisierte Unfallchirurgen und Orthopäden, Plastische Chirurgen, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten.

Neu in der 3. Auflage:

  • Umfassende Überarbeitung der klinischen Aspekte: Erkrankungen, Ursachen und Behandlungsmethoden wurden aktualisiert und ergänzt.
  • Zahlreiche neue Fotos zur Anatomie in vivo und zur klinischen Diagnostik.

Nur, wer die Hand in- und auswendig kennt, kann sie richtig behandeln!

Ihr Feedback ist uns sehr wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie uns bewerten! JA, GERN!