AFH Workshop: Handschienen zur Kontrakturen- und Deformitätenprophylaxe in der Neuropädiatrie

Art.Nr.: 012860-

Hersteller: foxstudy GmbH

138,00 €
inkl. 19 % USt

  • Auf Lager. Sofort versandfähig Auf Lager. Sofort versandfähig
  • Lieferzeit 1-2 Tage

 
  • Workshop-Termine:

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variation um das Produkt in den Warenkorb zu legen.

Produktbeschreibung

AFH Workshop: Handschienen zur Kontrakturen- und Deformitätenprophylaxe in der Neuropädiatrie

Der AFH Weshop hat in Kooperation mit der foxstudy GmbH aus der Schweiz einen neuen AFH Workshop konzipiert. In diesem Workshop geht es um die Handschienen zur Kontrakturen- und Deformitätenprophylaxe in der Neuropädiatrie. Hierbei wird eine Schiene für Kinder mit einer neurologisch bedingten Einschränkung der Hände mit verschiedenen AFH Webshop thermoplastischen Schienenmaterialien sowie dem dazugehörigen AFH-Zubehörequipment konzipiert. Der Workshop findet Online als E-Learning statt und besteht aus 4 Teilen.

Inhalt

  • Teil 1: Einführung und Grundlagen
    • Einführung in das Thema
    • Anatomische Grundlagen
    • Bewegungseinschränkungen und strukturelle Differenzierung
    • Wissenscheck
  • Teil 2: Dein Befund
    • Befund, Konsequenzen und Rahmenbedingungen
    • Wissenscheck
  • Teil 3: Herstellung und Evidenz
    • Material und Vorbereitung
    • Herstellung einer Nachtlagerungsschiene
    • Die Evidenz
  • Teil 4: Abschlusstest und Zertifikat

Infos zum AFH Workshop: Schienenbau von Handschienen

Die Lernzeit beträgt insgesamt 120 Minuten und nach Anmeldung im Portal erhalten Sie weitere 6 Monate lang Zugriff auf diesen Workshop.

Auf der Produktseite unseres Partners foxstudy finden Sie weitere Informationen sowie Einblicke in den Workshop.

Mit Ihrer Bestellung verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten und leiten diese an die Firma foxstudy in der Schweiz weiter, damit Sie sich in dem Schulungsportal anmelden können. Folgende Daten werden weitergegeben:

  • Name, Vorname
  • Adresse
  • E-Mail Adresse

Die Zugangsdaten und eine kurze Einführung für den Workshop erhalten Sie per Mail von der Firma foxstudy GmbH vor Workshopbeginn.

Ziel dieses Handschienen-Workshops

Ziel dieses Workshops ist es, dass Sie selbstständig einen Befund durchführen können, einen Entscheid über die Notwendigkeit einer Handschiene fällen und eine Handschiene selbst herstellen können. Nach dem Abschluss des Workshops erhalten Sie ein persönliches Zertifikat.

Für den Workshop erhalten Sie 2 Fortbildungspunkte. Die Vergabe von Fortbildungspunkten erfolgt vorbehaltlich einer vertraglichen Umsetzung der Fortbildungsverpflichtung in den Rahmenverträgen nach § 125 Abs. 2 SGB V.
Dieser Workshop richtet sich an Physiotherapeut*innen, Ergotherapeut*innen, Ärztinnen und Ärzte sowie Orthopädietechniker*innen.

Infos zum Referenten Jan Lieber

Jan Lieber, Mit-Geschäftsführer der Firma foxstudy GmbH, ist Ergotherapeut, absolvierte an der Donau-Uni seinen Master of Science, unterrichtete an der medizinischen Akademie Freiburg selbst angehende Ergotherapeut*innen im Fach Neuropädiatrie und hat jahrelange Erfahrungen in der Behandlung von Kindern in der Neuropädiatrie. Im Universitäts-Kinderspital Zürich in der Schweiz ist Jan Lieber stellvertretender Leiter der Ergotherapie und unter anderem verantwortlich für den Bereich Robotik obere Extremitäten, Einzel- und Gruppentherapie und die Praxisausbildung.

Workshop-Termine

  • Dienstag, 06.02.2024
  • Mittwoch, 24.04.2024
  • Freitag, 13.09.2024
  • Montag, 11.11.2024
  • Donnerstag, 12.12.2024

Der Workshop ist an den oben genannten Daten ab 09:00 Uhr freigeschaltet.

Schienenbaukits

Für diesen Workshop haben wir mit dem Referenten Jan Lieber für alle Teilnehmer zwei unterschiedliche Schienenbau Starterkits zum Sonderpreis zusammengestellt. Das „Starterkit groß“ enthält 2 Schienenplatten der Firma T-Tape, Flauschband und Klettband unserer Eigenmarke, einen Heißluftfön zum Erhitzen der Schienenplatten und weiteres Material zur Herstellung einer Schiene. Damit möchten wir euch den praktischen Einstieg in die Umsetzung dieser Inhalte mit den AFH-Schienenmaterialien bzw. -zubehör erleichtern.

Auch in dem „Starterkit klein“ erhalten Sie 2 Schienenplatten der Firma T-Tape und weitere Materialien für den Schienenbau.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und viele neue Lerninhalte für Ihre Praxisarbeit insbesondere im Bezug zu der Therapie an Kindern.