Nitzbon Helparm

Art.Nr.: 1673609

Hersteller: Nitzbon

2.995,00 €
inkl. 19 % USt

  • Sonderlieferzeit: Bitte Lieferzeit beachten!
  • Lieferzeit 10-15 Tage


Produktbeschreibung

Nitzbon Helparm

Die Haupteinsatzmöglichkeiten des Helparms dienen der Verbesserung von Funktionen und als Unterstützung von Aktivitäten im Arm-Schulter-Bereich.

Der Helparm lässt sich einseitig als auch beidseitig einsetzen. Die Gegengewichte können je Seite individuell bestückt werden und werden an der Ständersäule geführt.

Durch den zur Mitte hin verlagerten Schwerpunkt, bietet das Gerät eine gute Standfestigkeit, verbunden mit einer ausreichenden Hinterfahrbarkeit für Rollstühle. 

  • Einfahrbreite Fußgestell: 80 cm
  • Maße: 93 cm x 85 cm x 190 cm
  • Gewicht: 30 kg
  • Max. Belastung: 30 kg

Funktion

Der Nitzbon Helparm verringert die Schwerkraft des Arms durch Gegengewichte. Minimale Funktionsmöglichkeiten im Schulter-Arm-Bereich können so effektiver genutzt werden. Die Schnürführungen sind jeder gewünschten Bewegungsrichtung anzupassen. Bewegungen können in allen Ebenen ausgeführt werden. Die Aufhängung ist für Unter- und Oberarm variabel. Der Arm kann in einer Doppel- als auch in einer Einzelschlaufe geführt werden.

 

Therapeutische Einsatzmöglichkeiten:

  • Entlastung und Lockerung der Muskulatur von Schulter und Oberarm bei funktionellen Übungen
  • Kraftaufbau stark geschwächter Muskulatur
  • Verbesserung der Bewegungskoordination
  • Verbesserung der Kraftausdauer
  • Mobilisation der Gelenke des Schultergürtels und des Arms
  • Reduzierung von Schonhaltungen durch sichere Führung von Bewegungen, Aktivität von antagonistischer Muskulatur, Begrenzung von Bewegungen

 

Komplettausstattung:

  • Gestell aus Aluminium und Stahlrohr silberfarben beschichtet
  • Mit Handgriff
  • 4 Rollen Ø 75 mm, feststellbar
  • 1 Satz Armschlaufen aus schwarzem Kunstleder (6 Paar)
  • 1 Satz Gewichte, gesamt 6800g, max. Gewicht je Seite 3400 g bestehend aus 4 x 1000g, 4 x 500g, 8 x 100g
  • Synchronkopplung*
  • Anwendungsbuch

* Der Helparm wird mit einer Synchronkopplung geliefert. Sie bewirkt, dass der gesunde Arm den betroffenen Arm passiv in Bewegung bringt. Der Patient versucht den Arm in einer bestimmten Stellung zu halten, während der gesunde Arm durch Druck nach unten die Unterstützung für den betroffenen Arm reduziert. Stichwort: Placingübungen. Die Synchronkopplung wird dazu mit den Fixionsgewichten befestigt. Über die Fixationsgewichte müssen in der Regel weitere Gewichte aufgelegt werden.

Achtung:
Lieferung und Frachtkosten außerhalb von Deutschland nur auf Anfrage!

Erfahrungen & Bewertungen zu AFH Webshop